MDE Software InfoHandler
MDE InfoHandler™ ist Ihr persönlicher Informationsmanager,
benutzen Sie ihn zur Bewältigung Ihrer Informationsflut.
 in English
 Home

 Beschreibungen

    InfoHandler 2008
      Einführung
      Features
      Screenshots

      InfoHandler 10
          Einführung
          Features
          Screenshots
          Beispiele

  Evaluierung       

 Downloads
    InfoHandler 2008
    InfoHandler 2010


      Frühere Versionen
            InfoHandler 10
            InfoHandler 9
            InfoHandler 8
            Pocket PC
              PIH Version 4
              PIH Version 3
              PIH Version 2
            Miscellaneous
              Handbuch
              Wortlisten

  Jetzt kaufen

  Quotes

  History

  Kontakt


Pocket InfoHandler (PIH) Version 4.1

Build vom 24. Juli  2006

Pocket InfoHandler für Pocket PC 2003 und Windows Mobile 5.0 ist eine begleitende Anwendung zu MDE InfoHandler 10.3.1 Sie können damit:

Dabei passt sich der Pocket-InfoHandler automatisch an jede Bildschirmauflösung und -orientierung an. Ausführliche kontextabhängige Dokumentation ist jederzeit verfügbar.

A Screenshot of a Pocket InfoHamdler Application

Wenn Sie dieses Programm testen wollen, so verfahren Sie bitte wie folgt:

Zunächst muss das .NET Compact Framework 2.0 auf Ihrem Pocket PC installiert sein. Wenn dies noch nicht der Fall ist, so laden Sie dies bitte von hier herunter.

Pocket InfoHandler wird als sogenannteCAB-Datei ausgeliefert. Nach dem Download kopieren Sie diese mittels ActiveSync auif Ihren Pocket PC und führen sie dort aus, indem Sie im Datei-Explorer darauf tippen. Dies installiert Pocket InfoHandler auf Ihrem Pocket PC.

download Pocket InfoHandler 4 Installationsdatei InstPIH4.CAB

Beachten Sie, dass Sie für diese Version von Pocket InfoHandler die Version 10.3.1 oder später von MDE InfoHandler, benötigen!

Um einen InfoPool zum Pocket InfoHandler zu exportieren öffnen Sie ihn mit MDE InfoHandler Version 10.0 (oder höher) und wählen dann Export/Import-> Exportieren nach Pocket PCim Menü Datei. Dies erzeugt einem Pocket-Infopool, eineDatei mit der Erweiterung '.piba', die Sie mittels ActiveSync auf den Pocket PC verschieben sollten. Auf dem Pocket PC starten Sie (Pocket-) InfoHandler. Sie sehen dann einen Datei-Öffnen-Dialog, in dem Sie alle exportierten Pocket-InfoPools (.piba-Dateien) sehen und jeweils eine davon öffnen und bearbeiten können.

Sie können auf dem Pocket-PC den InfoPool auch bearbeiten und geänderte Daten zum Original-InfoPool auf dem PC zurück-importieren.

Lesen Sie bitte auf jeden Fall den kurzen Artikel in der Online-Dokumentation Spezielle Themen >> Pocket-InfoHandler - Ein Begleiter für den InfoHandler . In Pocket-InfoHandler tippen Sie auf? in den Menüleisten um Informationen zu den verschiedenen Fenstern zu erhalten.